Warenkorb

Schließen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

mini-freunde.de | mini-freunde.at | mini-freunde.ch

Am vergangenen Samstag, den 17.07.2021 durfte ich zusammen mit einem Kumpel am MINI SE Sondertraining teilnehmen. Die Teilnahme habe ich im Rahmen eines Gewinnspiels von MINI, über die Facebook-Seite von MINI Deutschland gewonnen.

Vorne weg eine Frage: Habt ihr schon einmal jemanden in einen MINI sitzen sehen, der traurig aussah? Ich persönlich nicht.

Da Bilder mehr sagen als Worte, möchte ich an dieser Stelle nicht weiter rumtexten – meine persönliche Meinung zum Tag folgt am Ende des Beitrags:

Instagram:

Auf meinem persönlichen Instagram-Account findet ihr auch noch einige Eindrücke des Tages

Videos:

Fazit:

Wir haben viel gelacht und hatten wahnsinnig viel Spaß. Tatsächlich war ich im Vorfeld etwas skeptisch, ob ein E-MINI so viel Fahrfreude bereitet wie ein Verbrenner, aber ja, das tut er, wenn einen die fehlenden Fahrgeräusche und die recht geringe Reichweite nicht stören. Ich möchte hier nicht Fachsimpeln, denn das können andere besser. Allerdings war ich im Vorfeld ein großer Skeptiker was die eMobilität und die Zukunftspläne von MINI angeht, inzwischen sehe ich das allerdings nicht mehr ganz so kritisch. Was ich allerdings jedem an dieser Stelle anraten kann ist sich einfach selbst ein Bild zu machen. Schaut einfach mal beim nächsten MINI-Händler vorbei – fahrt den SE Probe und beurteilt dann, ob es was für euch ist oder nicht.

Mit dem nötigen Kleingeld würde ich mir sicherlich einen als Zweitwagen zulegen, so als reines Stadtauto eben – aber sind wir mal ehrlich, an und für sich sind Minis ja auch nicht als Langstrecken-Fahrzeuge konzipiert.

Zusätzliche Informationen:

Noch einmal großes Danke and MINI für den schönen Tag, vielleicht konnte ich ja beim ein oder anderen Interesse wecken – falls ja lasst es uns wissen.

Schreibe einen Kommentar